Die Frontscheibe ist ein tragendes Teil der Karosserie. Sie bietet Schutz und Sicherheit.
Aus kleinen Beschädigungen können durch Hitze, Kälte und Stöße große Risse werden.

Steinschlagreparaturen sind nur bis zu einem Durchmesser von ca. 2,5 cm möglich. Im Randbereich der Windschutzscheibe sind Reparaturen nur eingeschränkt machbar. Im Sichtfeld des Fahrers sind Reparaturen laut StVZO verboten.
Bei etwa der Hälfte aller beschädigten Windschutzscheiben können wir durch eine Steinschlagreparatur wieder für klaren Durchblick sorgen. Und das bei voller Funktionsfähigkeit.

Reparatur vor Austausch
Erst prüfen dann tauschen, wir wechseln die Scheibe nur, wenn es sich nicht vermeiden lässt.
Alle Frontscheiben haben bei uns Erstausrüsterqualität.

Die Versicherungsabwicklung gehört bei uns zum kostenlosen Service (keine Rechtsberatung!).
In der Regel übernimmt Ihre Teilkaskoversicherung die Kosten für die Scheibenreparatur, die sich auch nicht auf die Höhe der Versicherungsprämie auswirkt (bei einer Vollkaskoversicherung ist die Teilkasko integriert).